1. Mai im Gorddn Fast schon traditionell traffen sich die Alabtrosse im Gorddn bei Alex und Katrin. Jeder der Lust und Zeit hatte, war herzlich willkommen. Katrin und Alex haben alles vorbereitet, Tino war der Herr am Grill, Nobbe unser TV-Fachmann flog von der Leiter, doch er blieb unverletzt. Schließlich wollte man Barcelona-Bayern gucken. Das Wetter meinte es mal wieder gut mit uns - wir trotzten sämtlichen Wetter-Apps. Es war ein schöner kurzweiliger Tag - wie immer mit diesen Leuten !
Dank geht an Katrin und Alex für die viele Mühe und Arbeit im Vorfeld und danach!!!