grins grins grins grins grins grins - so könnte die Beschreibung unserer diesjährigen Pässetour lauten. Wir hatten schöne Tage, bis auf die Anreise (-1,5 Grad, Regen und Schneeregen), aber Hauptsache war, dass in Kärnten die Sonne für uns scheinte. Unser Tourguide Nobbe hat ein extra Bienchen für superschöne Ausfahrten verdient. Großklockner, Nockalmstraße, Maltahochalmstraße, Staller Sattel, Plöckenpaß usw. - herrlich. Hier ein paar Bilder

hier war wettertechnisch noch alles o.k. - aber dann.....

                                                               erst mal zuhause anrufen

das MoHO-home - vom dem Restaurant aus, konnte man jederzeit nach seinem Moped gucken

gute Preise

Auffahrt zum Maltatal - 6 Min. Wartezeit

herrliche Aussichten

sie hier hatte  absolut keine Hektik

 

Nobbe, unser Guide

Fränkie, Jogi und Katrin warten auf.....

.... Alex - Rossbacher - zum "Zähne putzen"

 

Alex und Jogi beim "Zähne putzen"

die Albatrossee nach dem Abendessen

was für ein Sternenhimmel....

wieder 30 Minuten warten, diesem am StallerStattel, die Zeit nutzten wir für eine Brotzeit

Alex und Tino

wann wird`s denn endlich grün?

auch Martin ist startklar

zurück nach einer Ausfahrt - erst mal ein Bierchen trinken

 

Katrin, Tino und Alex zur Einfahrt zum Großklockner

 

 

    

 

 

   

 

 

Tino macht auch als Pool-Boy eine gute Figur

Jogi natürlich auch - Alex und Alex zieht es auch in den Pool

fffffllllllliiiiiieeeeegggg Jogi

nach dem Alex, Alex, Tino und Jogi in den Pool sprangen, hatten wir sogar ein Wellenbad!

Alex beim Ausdampfen, was die Hinfahrt zu kalt war, war die Heimfahrt zuuu warm

 

schee war`s - wie immer - wo geht`s nächstes Jahr hin ???