Endlich war mal wieder Bowlen angesagt - diesmal in Neckarsulm. War gar net sooo schlecht. Da wir nur 10 Bowler waren und 2 Fans, war das eher ein stressiger und sehr sportlicher Abend!!! Selbst für eine zu rauchen, war keine Zeit. Bis 22h war die Bahn für uns reserviert. 3 Spiele reichte es locker. Beim 4. Spiel mußte nach der 8. Runde leider abgebrochen werden. Zum leidwesen von Nobbe. Er räumte 4 mal hintereinander alle Kegel ab - ein sogenannter BAGGER - das hätte bestimmt voll fett Punkte gebracht. Die 200-Punkte-Marke hätte er bestimmt knacken können.
Anschließend haben wir uns im Brauhaus wieder gestärkt. Wie immer - ein schöner Abend - guckt selbst

 

     
Tino war passend gekleidet - Schuhe und Hemd Ton in Ton

schaut her, hier gibt`s Einwegsöckchen



jipih - Klaudi hat abgeräumt



ob der letzte Kegel auch noch gefallen ist ???



Nobbe - der Bagger-König



der selbst ernannte KING